Weißburgunder trocken

Weißburgunder trocken

Normaler Preis
€9,20 EUR
Sonderpreis
€9,20 EUR
Normaler Preis
Ausgetrunken
Einzelpreis
€12,27pro l
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der schwere Boden in der Lage „Mußbacher Eselshaut“ besteht zum großen Teil aus Lehm und Lösslehm. Hier finden insbesondere unsere Burgunder optimale Bedingungen vor. Unser Weißburgunder wächst hier in verschiedenen Parzellen, die, jede für sich, zum optimalen Reifepunkt gelesen werden. Darunter ist auch unser ältester Weinberg, welcher aus 1958 gepflanzten Weißburgunder- und Auxerroisreben besteht. 

Der Weißburgunder wurde per selektiver Handlese durch unser erfahrenes Leseteam geerntet. Leicht angedrückt wurde das Lesegut zuerst gekühlt, um eine lange Kontaktzeit des Traubensafts mit den aromatischen Schalen zu ermöglichen. Behutsam gepresst, durch natürliche Sedimentation über Nacht geklärt, wurde der Saft im Edelstahltank vergoren, um viele Aromen zu erhalten. Nach einer fünfmonatigen Ruhezeit auf der Feinhefe bis Ende Februar wurde er auf die Flasche gebracht.

Schon in der Nase betört der Weißburgunder mit seinem floralen Duft und Fruchtaromen. Am Gaumen präsentiert er sich mit frischen Birnen-, grünem Apfel- und Zitrusaromen. Mit seiner moderaten aber dennoch präsenten Säure und der filigranen Art ist der Weißburgunder ein hervorragender Begleiter feiner und leichter Gerichte.

Analysewerte:
2020 Alk.12,5% vol., Restsüße 5,2 g/l, Säure 5,9 g/l   
2021 Alk.12,0% vol., Restsüße 5,9 g/l, Säure 5,8 g/l
Menge: 750 ml
Weinnummer: 0277   /   1277
Allergene: Enthält Sulfite
Versandkosten: Siehe AGBs