2021 Sauvignon blanc trocken (Nr. 1106)

2021 Sauvignon blanc trocken (Nr. 1106)

Normaler Preis
€11,50 EUR
Sonderpreis
€11,50 EUR
Normaler Preis
Ausgetrunken
Einzelpreis
€15,33pro l
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Sauvignon blanc wächst auf drei verschiedenen Standorten in Gimmeldingen und Mußbach. Auf einem massiven Kalkfels gräbt er sich im Gimmeldinger Biengarten in den Boden. Der hier gewachsene Sauvignon blanc betört durch seine tropischen Aromen. In der Mußbacher Eselshaut sorgen wiederum die schweren Böden mit hohem Lehmanteil für eine optimale Wasserversorgung und Ausbildung der vegetativen Noten. Diese beiden Weinberge gehören zu den ältesten Sauvignon blanc Weinbergen Deutschlands.

Der Sauvignon blanc wurde per selektiver Handlese durch unser erfahrenes Leseteam geerntet. Leicht angedrückt wurde das Lesegut zuerst gekühlt, um eine lange Kontaktzeit des Traubensafts mit den aromatischen Schalen zu ermöglichen. Um eine Oxidation der typischen Sauvignon-Aromen zu vermeiden, wurde das Lesegut dabei mit Trockeneis überschichtet. Behutsam gepresst, durch natürliche Sedimentation über Nacht geklärt, wurde der Saft temperaturgesteuert im Edelstahltank vergoren, um viele Aromen zu erhalten. Nach einer fünfmonatigen Ruhezeit auf der Feinhefe bis Ende Februar wurde er auf die Flasche gebracht.

Schon in der Nase begeistert der Sauvignon blanc mit seiner Bukettaromatik. Der Duft tropischer Früchte wie Maracuja oder Mango machen Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen gesellt sich zu den tropischen Noten Attribute wie grüne Paprika, Stachelbeere und Gras. Mit der gut eingebundenen und dennoch erfrischenden Säure sowie dem moderaten Alkoholgehalt ist der Sauvignon blanc ein hervorragender Genusswein und Partner bei ausdrucksstarken Speisen.

 
Analysewerte:  Alk.12,0 % vol., Restsüße 9,0 g/l, Säure 7,2 g/l
Menge: 750 ml
Artikelnummer: 1106
Allergene: Enthält Sulfite
Versandkosten: Siehe AGBs