2021 Grauburgunder trocken (Nr. 1179)

2021 Grauburgunder trocken (Nr. 1179)

Normaler Preis
€10,80 EUR
Sonderpreis
€10,80 EUR
Normaler Preis
Ausgetrunken
Einzelpreis
€14,40pro l
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Grauburgunder entstammt mehreren Parzellen, welche überwiegend in der von Lehm und Lösslehm geprägten Lage Mußbacher Eselshaut zu finden sind. Die Reben sind allesamt über 20 Jahre alt. Die tief reichenden Wurzeln versorgen die Trauben auch in den trockenen und heißen Sommermonaten mit Wasser und Nährstoffe, sodass im September hochqualitative Trauben geerntet werden können. 

Unser erfahrenes Ernteteam liest die Grauburgunder-Weinberge für diesen Wein ausschließlich per Hand. Dadurch können wir die Qualität der Trauben bestens kontrollieren und nur einwandfreies Lesegut findet den Weg in unser Kelterhaus. Dort werden die Trauben nach einer Kontaktzeit des Safts mit den aromatischen und dunklen Schalen (daher der Name Grauburgunder) schonend gepresst und der Most über Nacht durch natürliche Sedimentation geklärt. Anschließend fließt er per Falldruck in den Keller, wo er kontrolliert vergärt. Der Ausbau erfolgt teils im Großen Holzfass aus Pfälzer Eiche und teilweise im Edelstahltank.

Schon im Duft verleugnet der Grauburgunder seine Herkunft nicht und überzeugt mit würzigen und fruchtigen Noten. Am Gaumen gesellt sich zu nussigen und gelbfruchtigen Aromen eine feine Mineralität.   Die harmonisch eingebundene Säure wirkt erfrischend und führt zu einem exzellenten Trinkfluss.

 
Analysewerte: Alk.12,0 % vol., Restsüße 7,6 g/l, Säure 5,9 g/l
Menge: 750 ml 
Weinnummer: 1179
Allergene: Enthält Sulfite
Versandkosten: Siehe AGBs